Website zu Human-Animal Studies und Gesellschaftlichen Mensch-Tier-Verhältnissen

by A.R.
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 8. Juli 2011

Auf dieser Seite gibt es Informationen, Termine und Beiträge zu Human-Animal Studies (HAS) und über die theoretische Auseinandersetzung mit Gesellschaftlichen Mensch-Tier-Verhältnissen. (more…)

Internationale Summer School “Animalia: Interdisciplinary Perspectives and Explorations” vom 5. bis 9. September 2016 an der Universität Oldenburg

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 17. Juni 2016

Im September findet an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg die Summer School “Animalia: Interdisciplinary Perspectives and Explorations” statt, die sich vornehmlich an Bachelor- und Masterstudierende aller Disziplinen richtet.

(more…)

Interdisziplinäre Tagung „Animal Mimesis” vom 30. Juni bis 1. Juli 2016 in München

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 14. Juni 2016

An der Ludwigs-Maximilian-Universität München findet vom 30. Juni bis 1. Juli 2016 die interdisziplinäre Tagung “Animal Mimesis: Intersections of Aesthetics and Anthropolgy” statt.

Um Anmeldung unter mimesis-doc@lmu.de wird gebeten. Konferenzsprache ist Englisch.

Das Programm finden Sie hier.

Buchvorstellung “Das Handeln der Tiere” am 3. Juli 2016 in Berlin

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 6. Juni 2016

Im Januar 2016 ist der neue Sammelband des Chimaira Arbeitskreises “Das Handeln der Tiere” erschienen. Am Sonntag, den 3. Juli 2016 wird der Band in Berlin vorgestellt. Im Rahmen der Buchvorstellungen werden Herausgeber_innen und Autor_innen einen Vortrag mit Beispielen tierlicher Handlungsmacht und wissenschaftlichen Interpretationsansätzen halten. Anschließend gibt es Raum für Nachfragen und Diskussion. Die Buchvorstellungsreihe ist zugleich als Plattform für die Vernetzung von Nachwuchswissenschaftler_innen gedacht.

(more…)

Tagung “Menschen und Tiere zwischen Mittelalter und Moderne” vom 7. bis 9. Juli 2016 der Bamberg Graduate School of History

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 2. Juni 2016

Vom 7. bis 9. Juli 2016 findet die internationale Tagung “Menschen und Tiere zwischen Mittelalter und Moderne” an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg statt. Die von der Bamberg Graduate School of History veranstaltete Konferenz befasst sich hauptsächlich mit europäischen Mensch-Tier-Verhältnissen in der frühen Neuzeit.

Weitere Informationen und den Programmflyer finden Sie hier.

Neue Ausstellung der Reihe “Nonhuman Subjectivities” im Art Laboratory Berlin: “On Animals. Cognition, Senses, Play” vom 27. Mai bis 27. Juli 2016 in Berlin

Categories: Ausstellung
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 27. Mai 2016

In der Ausstellung “On Animals. Cognition, Senses, Play” setzen sich die zwei Künstlerinnen Rachel Mayeri und Maja Smrekar mit Primaten, Wölfen und Hunden auseinander.

(more…)

Interdisziplinärer Workshop “Wilde Bestien. Bilder tierischer Aggression, Gewalt und Brutalität” vom 9. bis 10. Juni 2016 in Hamburg

Categories: Workshop
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 26. Mai 2016

Die erste Veranstaltung des “Aktuellen Forums Kunstgeschichte Hamburg” widmet sich dem künstlerischen Umgang mit unterschiedlichen Arten von tierlicher Aggression, Gewalt und Brutalität, die das menschliche Auge im Verhalten von Tieren zu erkennen glaubt. Die Veranstaltung fragt nach den Ursprüngen, Modellen und Funktionen der Faszination für die vermeintliche tierliche Gewalt.

(more…)

Forschungskolloquium “Cultural and Literary Animal Studies” am 14. und 15. Juli 2016 in Würzburg

Categories: Networking, Treffen
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 24. Mai 2016

Am 14. und 15. Juli 2016 findet in Würzburg ein offenes Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies statt. Das CLAS-Kolloquium soll allen, die sich im Bereich der kulturwissenschaftlichen, insbesondere literaturwissenschaftlichen Tierforschung promovieren oder habilitieren, eine Gelegenheit geben, ihre Projekte vorzustellen und andere Projekte kennenzulernen.
(more…)

Gastvorträge im Sommersemester 2016 am LOEWE-Schwerpunkt “Tier – Mensch – Gesellschaft” an der Universität Kassel

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 27. April 2016

Auch im aktuellen Semester bietet der LOEWE-Schwerpunkt “Tier – Mensch – Gesellschaft: Ansätze einer interdisziplinären Tierforschung” an der Universität Kassel wieder interessante und vielfältige Gastvorträge an.

Weitere Informationen zu den Vorträgen sowie zu kommenden Veranstaltungen und Publikationen finden Sie hier.

Im eigenen Interesse

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 9. April 2016

Das Webportal für die Human-Animal Studies im deutschsprachigen Raum wird ehrenamtlich von den Mitgliedern des gemeinnützigen Chimaira – Arbeitskreis für Human-Animal Studies e. V. betrieben. Darüber hinaus fördert der Arbeitskreis die Etablierung der Human-Animal Studies im deutschsprachigen Bereich, etwa durch die Veröffentlichung von Sammelbänden, das Organisieren von Konferenzen, Vortragsreihen und Forschungswerkstätten und die Unterstützung und Vernetzung von Nachwuchswissenschaftler_innen. Um unsere Arbeit weiterhin in gewohnter Qualität und Quantität weiterzuführen und auszubauen, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Heute startet die Kampagne 50×5 des Chimaira Arbeitskreises, das heißt, es werden 50 Menschen gesucht, die die Arbeit von Chimaira mit einer monatlichen Spende von 5 Euro unterstützen. Unter den ersten zehn Fördermitgliedern wird jeweils einer der bisher vom Chimaira Arbeitskreis herausgebrachten Sammelbände verlost.

Weitere Informationen zur Fördermitgliedschaft sowie über den Chimaira Arbeitskreis finden Sie hier.

CfP: “Minds of Animals. Reflections on the Human – non-Human Continuum”

Categories: Call for Papers
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 28. März 2016

An der Universität Bern findet vom 27. bis 28. September 2016 ein öffentlicher Workshop zum Thema: “Minds of Animals: Reflections on the Human—non-Human Continuum“ statt. Der Workshop fragt nach der Rolle von Tieren, die sie in und für die Wissenschaften haben, mit besonderem Augenmerk auf die Art und Weise, wie Forschungsfragen gerahmt und Studien und Methoden konzipiert werden. Der Workshop richtet sich sowohl an ein interessiertes Laienpublikum als auch an NachwuchswissenschaftlerInnen und etablierten Forschende. Der Call for Paper wendet sich an Promovierende und Post-Docs.

Den Call for Paper finden Sie hier.

«page 1 of 13

Herausgeberin

Dieser Blog ist ein Projekt des Chimaira - Arbeitskreis für Human-Animal Studies.

www.chimaira-ak.org

Newsletter

Hier können Sie sich in den Human-Animal Studies Newsletter eintragen:

Ihre E-mail Addresse:

Ihr Name (optional):

  • Der Newsletter enthält Neuigkeiten, Termine und Ankündigungen zu Human-Animal Studies Themen
  • Er erscheint ca. alle drei Monate
  • Das Abmelden von Newsletter ist jederzeit möglich

Welcome , today is Samstag, 23. Juli 2016