Radical Philosophy Conference vom 16. bis 17. Januar 2015 im HKW in Berlin

Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 4. Dezember 2014

Im Haus der Kulturen der Welt in Berlin findet vom 16. bis 17. Januar 2015 die Radical Philosophy Conference geplant. Veranstalter ist das Magazin “Radical Philosophy“. Es wird Beiträge zum Thema “Animality” und kritische Tierstudien geben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Tagung „Opfer, Beute, Hauptgericht. Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs“ vom 4. bis 6. März 2015 an der Kunsthochschule Kassel

Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 19. November 2014

Vom 4. bis 6. März 2015 findet an der Kunsthochschule Kassel die Tagung „Opfer, Beute,
Hauptgericht. Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs“ statt.
(more…)

Symposium: Tier im Bild vom 13.-14. November 2014 in Kassel

Categories: Konferenzen, Seminare, Treffen
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 26. Oktober 2014

Vom 13.bis 14. November 2014 findet in Kassel das Symposium „Tier im Bild – die menschliche Perspektive“ statt, das gemeinsam mit dem Kasseler Naturkundemuseum, der MHK und dem ANKK veranstaltet wird.
(more…)

CfP: Chimaira Forschungswerkstatt und Sammelband zu tierlicher Agency

by A.R.
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 8. Juli 2014

Der Chimaira Arbeitskreis veranstaltet vom 31. Oktober bis zum 02. November 2014 eine interdisziplinäre Forschungswerkstatt zum Thema “tierliche Agency”. Darauf aufbauend wird 2015 ein Sammelband herausgegeben. Mit dem folgenden Call for Papers suchen wir Teilnehmer_innen und Autor_innen, die sich am dem Projekt beteiligen möchten:

Call for Papers tierliche Agency

 

Vortragsreihe “Human-Animal Studies” an der Universität Mainz

Categories: Seminare, Vorträge
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 27. März 2014

Im Sommersemster 2014 bietet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz eine Vortragsreihe zum Thema “Human-Animal Studies” an.

(more…)

Summer School CLAS 2013: Politische Zoologie

by A.R.
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 23. April 2013

Im September (23.-28.09.2013) findet die zweite Summer School des Nachwuchsforschernetzwerks Cultural and Literary Animal Studies (CLAS) an der Universität Würzburg statt. Dieses Jahr geht es thematisch um Politische Zoologie. Bewerbungen können noch bis zum 15. Mai eingereicht werden. Weitere Informationen finden sich auf der Website des CLAS-Netzwerkes.

Ringvorlesung zur Mensch-Tier-Beziehung in den Religionen

by s.l.
Categories: Seminare
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 23. November 2012

An der Universität Hamburg läuft zur Zeit eine Ringvorlesung zu Mensch-Tier-Beziehung in den Religionen und im interdisziplinären Dialog. (more…)

Ringvorlesung an der Universität Innsbruck

by s.l.
Categories: Events, Seminare
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 30. Juli 2012

Ab Oktober 2012 findet an der Uni Innsbruck eine Ringvorlesung zu Human-Animal Studies statt. (more…)

Lehrveranstaltung an der TU Darmstadt

by s.l.
Categories: Events, Seminare
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 2. Mai 2012

An der TU Darmstadt findet in diesem Semester eine Lehrveranstaltung von Arianna Ferrari mit dem Thema “Tiere in der neueren französischen und deutschen Philosophie” vom 16.-19.7. statt. Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

 

Blockseminar an der Universität Hamburg

by s.l.
Categories: Events, Seminare
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 7. April 2012

An der Universität Hamburg startet erneut das Blockseminar von Melanie Bujok zum Thema “Theoretische und vergleichende Aspekte des gesellschaftlichen Mensch-Tier-Verhältnisses”.

Weitere Informationen gibt es hier.

«page 1 of 2

Herausgeberin

Dieser Blog ist ein Projekt des Chimaira - Arbeitskreis für Human-Animal Studies.

www.chimaira-ak.org

Newsletter

Hier können Sie sich in den Human-Animal Studies Newsletter eintragen:

Ihre E-mail Addresse:

Ihr Name (optional):

  • Der Newsletter enthält Neuigkeiten, Termine und Ankündigungen zu Human-Animal Studies Themen
  • Er erscheint ca. alle drei Monate
  • Das Abmelden von Newsletter ist jederzeit möglich

Welcome , today is Sonntag, 26. März 2017