Forschungskolloquium „Cultural and Literary Animal Studies“ am 14. und 15. Juli 2016 in Würzburg

Am 14. und 15. Juli 2016 findet in Würzburg ein offenes Forschungskolloquium für Cultural and Literary Animal Studies statt. Das CLAS-Kolloquium soll allen, die sich im Bereich der kulturwissenschaftlichen, insbesondere literaturwissenschaftlichen Tierforschung promovieren oder habilitieren, eine Gelegenheit geben, ihre Projekte vorzustellen und andere Projekte kennenzulernen.

Read moreForschungskolloquium „Cultural and Literary Animal Studies“ am 14. und 15. Juli 2016 in Würzburg

Tagung „Opfer, Beute, Hauptgericht. Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs“ vom 4. bis 6. März 2015 an der Kunsthochschule Kassel

Vom 4. bis 6. März 2015 findet an der Kunsthochschule Kassel die Tagung „Opfer, Beute,
Hauptgericht. Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs“ statt.

Read moreTagung „Opfer, Beute, Hauptgericht. Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs“ vom 4. bis 6. März 2015 an der Kunsthochschule Kassel

Summer School CLAS 2013: Politische Zoologie

Im September (23.-28.09.2013) findet die zweite Summer School des Nachwuchsforschernetzwerks Cultural and Literary Animal Studies (CLAS) an der Universität Würzburg statt. Dieses Jahr geht es thematisch um Politische Zoologie. Bewerbungen können noch bis zum 15. Mai eingereicht werden. Weitere Informationen finden sich auf der Website des CLAS-Netzwerkes.