CfP „Animal Biographies“ März 2016

Die Fachgruppe „Geschichte der Mensch-Tier-Beziehungen (Human-Animal Studies)“ an der Universität Kassel sucht Beiträge für die internationale und interdisziplinäre Konferenz „Animal Biographies – Recovering Animal Selfhood through Interdisciplinary Narration?“ vom 9 bis 11. März 2016 an der Universität Kassel (Konferenzsprache ist Englisch).

Den Call for Paper finden Sie hier.

Abstracts sollten eine Länge von 200-300 Wörtern haben.
Bewerbungen gehen an: animalbio@uni-kassel.de
Bewerbungsschluss ist am 21. August 2015.

Weitere Informationen zum LOEWE-Schwerpunkt Tier-Mensch-Gesellschaft an der Universiät Kassel finden Sie hier.