Archiv

Im deutschsprachigen Raum:

Deutschland:

  • Das Forum Tiere und Geschichte / Animals and History soll die Interessen und Forschungen zur Geschichte der Mensch-Tier-Beziehungen im deutschsprachigen Raum zusammenführen.
  • Die Forschungsgruppe „Animal Studies and Aesthetics Berlin“ ist ein Zusammenschluss von Kunstwissenschaftler_innen an der Universität der Künste Berlin (UdK).
  • Die AG Tierethik der Universität Heidelberg wurde 2005 von Studierenden unterschiedlicher Fakultäten und Berufstätigen, die verstärktes Interesse an tierethischen Fragestellungen haben, gegründet.

 

Österreich:

  • Die akademische Plattform Critical Animal Studies Austria ist ein Forum zur kritischen Reflexion der Mensch-Tier-Beziehung an der Universität Wien.
  • Im Zentrum des Interesses der Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung an der Universität Wien steht die Erforschung der sozialen Beziehungen zwischen Menschen und Tieren mit verhaltensbiologischen und psychologischen Methoden.
  • Der Verein LIFE ist eine Interessengemeinschaft an der Uni Innsbruck, die durch interdisziplinäre Aktivitäten zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Mensch-Tier-Verhältnissen anregen möchte.

 

Schweiz: