Konferenz „Das Tier in der Rechtsgeschichte“, 2. bis 4. April 2014 in Heidelberg

Die Forschungsstelle Deutsches Rechtswörterbuch und die Heidelberger Akademie der Wissenschaften veranstalten vom 02.04.2014 bis 04.04.2014 an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften eine Konferenz zum Thema „Das Tier in der Rechtsgeschichte“.

Die interdisziplinäre Tagung will die bislang wenig beleuchtete Rolle der Tiere in der Rechtsgeschichte in ihrer Buntheit und Vielfalt beleuchten. Ein besonderes Augenmerk soll hierbei auf dem im Recht abgebildeten Verhältnis von Mensch und Tier liegen.

Informationen zum Programm finden Sie hier.