Konferenz „Inszenierungen der Tier-Mensch-Relation“ am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien vom 9. bis 11. Dezember 2015

Die internationale Tagung „theatrum animarum/theatrum animalium. Inszenierungen der Tier-Mensch-Relation“ beleuchtet Inszenierungsformen und theatrale Verhandlungsstrategien von Tier-Mensch-Relationen aus theoretischer und historisch-historiografischer Perspektive.

Die Konferenz findet vom 9. bis 11. Dezember am Institut für Theater-, Film- und Mediewissenschaft in Wien statt.

Die ausführliche Tagungsbroschüre finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.