Theater und Symposium: „Animal Dancers. Menschen, Tiere, Relationen“ am 22. und 23. April 2016 an den Sophiensälen Berlin

Categories: Unkategorisiert
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 22. März 2016

Das Solo „Animal Dances“ entstand 2012 im Auftrag des Up to Nature Festival und war zugleich eine Vorstudie zum erfolgreichen Gruppenstück. Als Outdoor Performance angelegt, zeigt es die Effekte und Wirkkräfte, die entstehen, wenn Menschen Tiere nachahmen. Anlässlich der Wiederaufnahme des Solos in den Sophiensælen wird das Themenfeld nun in einem künstlerisch-wissenschaftlichen Workshop/Symposium entfaltet. Dabei geht es weniger um die Präsentation künstlerischer und wissenschaftlicher Ergebnisse, als vielmehr um den offenen Material-Dialog zwischen den Disziplinen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Comments are closed.

Welcome , today is Mittwoch, 16. August 2017