Zeitschrift für kritische Tierstudien – Call for Papers

Die Zeitschrift für Kritische Tierstudien ist ein neues Medium im deutsch-sprachigen Raum, das seine erste Ausgabe voraussichtlich im Dezember 2018 veröffentlichen wird. Als Autor_innen kommen sowohl Nachwuchswissenschaftler_innen und etablierte Spezialist_innen der Human Animal-Studies als auch Aktivist_innen der Tierbefreiungs- und Total Liberation-Bewegung infrage, die einen emanzipatorischen, abolitionistischen, herrschaftskritischen, nicht-reformistischen Ansatz verfolgen.

Beiträge im Umfang von bis zu 50.000 Zeichen (.doc, .rtf, .odt-Datei)  können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch bis zum 31. Mai 2018 unter der Email-Adresse kritischeTierstudien@gmx.de eingereicht werden.